Mit PS in die Führungsstärke

Führen mit der Weisheit der Alphastuten​

Finde Deinen inneren Alpha-Knopf – und Dein Team wird Dir auf natürliche Weise folgen.

Klarheit

Vertrauen

Natürliche
Autorität

Raum zur
Selbst-
entfaltung

Gloria Ameruoso
Leadership Mentoring-Programm speziell für Frauen

Frauen in Führungspositionen stehen immer vor der Frage: Wie geht es ganz konkret, weiblich zu führen, ohne dabei männliche Leader zu kopieren und nicht auszubrennen?

Alphastuten führen nicht nur über den Verstand, sondern in maximaler Präsenz. Da Pferde von Natur aus Energiesparer sind, lehren sie uns auch in mentaler Gesundheit. Im Mentoring-Programm „Mit Pferdestärke in die Führungsstärke“ bekommst Du praxiserprobte und einzigartige Strategien an die Hand, mit denen Du Deinen ganz eigenen Führungsstil verfeinerst oder entwickelst.

Lass dich von den einzigartigen Führungsprinzipien der Alphastuten inspirieren und beeindrucken, denn als Herdentiere haben sie die FÜHRUNG über Tempo & Richtung im Blut.

Gloria Ameruso Unterschrift

Im kostenfreien Erstgespräch erfährst Du:

Gloria Ameruoso

7 ELEMENTE des Leadership Mentorings für Frauen

Sicheres Leadership heißt:
Tempo und Richtung bestimmen. Eine clevere Leaderin nimmt geschickt die gerade notwendige Position ein:
Sie variiert zwischen der Libero-Position des Leithengstes, der von hinten treibt, der richtungsweisenden Alphafrau vorne und der Team-stärkenden Mittelposition (getreu dem Motto: „a good leader is a good follower“).
Entdecke welche Position unter welchen Bedingungen die richtige ist.
Spezialgebiet:
Konflikte und Interessenkonflikte.
Üblicherweise setzen Coachings an den Symptomen (Beispiel „verdeckter Streit im Team“) an. Im Programm „Zügellos dominant“ lernst Du einen wertvollen Perspektivwechsel à la Leitstute. Sie setzt nämlich an der Ursache an und prüft die sogenannte „entscheidend oder nicht-Frage“.

Laufenlassen, eingreifen, umsteuern? Ich bringe Dir den ergebnisorientierten Leitstuten-Ansatz bei! Damit Du Deine Power an der richtigen Stelle einsetzt und nicht in Konflikten und Machtspielchen vergeudest.
Die 100%ige Leistungspotenzial-Entfaltung Deines Teams tritt ein, wenn sich jede/r einzelne – und die „Herde“ insgesamt – sicher fühlen. Dafür ist es notwendig, die „Überlebensstrategie“ der einzelnen Mitglieder decodieren zu lernen.

Vermutlich gibt es auch in Deinem Team alle drei Reflex-Typen:
Fluchtreflex (vermeidet Konflikte),
Kampfreflex (geht auf Angriff bzw. Verteidigung)
sowie den Totstellreflex (ängstlich-unterwerfend).

Erst wenn Du blitzschnell erkennst, wer sich in welchen Reflex rettet und weißt, wie Du diejenigen dort wieder hinausführst, kann sich im Team die innere Kraft und wahre Ruhe verbreiten, die für die Entfaltung echter Leistungspotenziale notwendig ist.
Leitstuten können es instinktiv:
Sie wissen, dass Vertrauen durch den richtigen Kontaktpunkt an der richtigen Stelle entsteht. Als natürlich autoritäre Leaderin übernehmen wir – wie die Führungsstute – die Aufgabe der Teamsicherung.

Das heißt: Wir geben unseren Teammitgliedern vertrauensvoll die Möglichkeit, in ihrem eigenen Tempo auf uns zuzukommen. So ist das Risiko ausgehebelt, dass wir übergriffig werden, dem anderen nicht genug Raum zur Selbstentfaltung geben oder dass wir vorschnell (ver)urteilen und so eine self-fulfilling prophecy hervorrufen.

Wenn die Leaderin klar ist und den Fokus aus sich selbst heraus halten kann, dann überträgt sich diese Fokus-Klarheit automatisch auch auf das Team, ohne dass täglich wieder in langen Erklärungen auf die Richtung hingewiesen werden muss. Das Gute ist: Durch die 100%ige Klarheit, die einzig und allein in Ihnen, der Leaderin, aktiviert werden muss, ersparst Du Dir und Deinem Team zeitraubende und kräftezehrende Meetings und Absprachen.

Apropos „Energiesparen“: Ich bringe Dir auch dieses Alphastuten-Prinzip bei, damit Du Dir – wie die Pferde – eine große Energiereserve als persönlichen Puffer anlegen kannst. Neudeutsch nennt man diese Kraftreserve übrigens Resilienz.

„Druck aufbauen – Druck loslassen“. Es ist so wichtig, dass Du als Leaderin den perfekten Zeitpunkt kennst, an dem Du loslassen musst. Warum? Damit Dein Gegenüber die Chance hat, diesen Impuls freiwillig aufzunehmen und auf seine Art umzusetzen. Inspirieren und empfangen. Diese Leitstuten-Weisheit, Du wie die anderen auch sehr praxistauglich mit uns lernen und trainieren wirst, ist ein wahrer Game Changer für jede Führungsfrau.

Lerne bei uns das Dynamik-Prinzip erfolgreicher Herden kennen. Keine Herde ist statisch. Der erfolgreichen Führungspersönlichkeit ist bewusst, dass sie Stärken – aber auch Schwächen – hat.

Starke Leaderinnen führen immer zum Wohle der Herde und nutzen dafür alle Potentiale. Ohne Image- oder Statusverlust zu befürchten, holen sie sich immer die richtigen Teammitglieder an ihre Seite. Wahre Leaderinnen haben keine Angst davor, dass ihr Führungskompetenz dadurch gefährdet wird. Voraussetzung dafür ist es, den wahren Alphaknopf in sich selbst zu drücken. Und das lernst Du bei uns.
Gloria Ameruoso

7 ELEMENTE des Leadership Mentorings für Frauen

Sicheres Leadership heißt:
Tempo und Richtung bestimmen. Eine clevere Leaderin nimmt geschickt die gerade notwendige Position ein:
Sie variiert zwischen der Libero-Position des Leithengstes, der von hinten treibt, der richtungsweisenden Alphafrau vorne und der Team-stärkenden Mittelposition (getreu dem Motto: „a good leader is a good follower“).
Entdecke welche Position unter welchen Bedingungen die richtige ist.
Spezialgebiet:
Konflikte und Interessenkonflikte.
Üblicherweise setzen Coachings an den Symptomen (Beispiel „verdeckter Streit im Team“) an. Im Programm „Zügellos dominant“ lernst Du einen wertvollen Perspektivwechsel à la Leitstute. Sie setzt nämlich an der Ursache an und prüft die sogenannte „entscheidend oder nicht-Frage“.

Laufenlassen, eingreifen, umsteuern? Ich bringe Dir den ergebnisorientierten Leitstuten-Ansatz bei! Damit Du Deine Power an der richtigen Stelle einsetzt und nicht in Konflikten und Machtspielchen vergeudest.

Die 100%ige Leistungspotenzial-Entfaltung Deines Teams tritt ein, wenn sich jede/r einzelne – und die „Herde“ insgesamt – sicher fühlen. Dafür ist es notwendig, die „Überlebensstrategie“ der einzelnen Mitglieder decodieren zu lernen.

Vermutlich gibt es auch in Deinem Team alle drei Reflex-Typen: Fluchtreflex (vermeidet Konflikte), Kampfreflex (geht auf Angriff bzw. Verteidigung) sowie den Totstellreflex (ängstlich-unterwerfend). Erst wenn Du blitzschnell erkennst, wer sich in welchen Reflex rettet und weißt, wie Du diejenigen dort wieder hinausführst, kann sich im Team die innere Kraft und wahre Ruhe verbreiten, die für die Entfaltung echter Leistungspotenziale notwendig ist.

Leitstuten können es instinktiv: Sie wissen, dass Vertrauen durch den richtigen Kontaktpunkt an der richtigen Stelle entsteht. Als natürlich autoritäre Leaderin übernehmen wir – wie die Führungsstute – die Aufgabe der Teamsicherung. Das heißt: Wir geben unseren Teammitgliedern vertrauensvoll die Möglichkeit, in ihrem eigenen Tempo auf uns zuzukommen. So ist das Risiko ausgehebelt, dass wir übergriffig werden, dem anderen nicht genug Raum zur Selbstentfaltung geben oder dass wir vorschnell (ver)urteilen und so eine self-fulfilling prophecy hervorrufen.

Wenn die Leaderin klar ist und den Fokus aus sich selbst heraus halten kann, dann überträgt sich diese Fokus-Klarheit automatisch auch auf das Team, ohne dass täglich wieder in langen Erklärungen auf die Richtung hingewiesen werden muss. Das Gute ist: Durch die 100%ige Klarheit, die einzig und allein in Ihnen, der Leaderin, aktiviert werden muss, ersparst Du Dir und Deinem Team zeitraubende und kräftezehrende Meetings und Absprachen.

Apropos „Energiesparen“: Ich bringe Dir auch dieses Alphastuten-Prinzip bei, damit Du Dir – wie die Pferde – eine große Energiereserve als persönlichen Puffer anlegen kannst. Neudeutsch nennt man diese Kraftreserve übrigens Resilienz.

„Druck aufbauen – Druck loslassen“. Es ist so wichtig, dass Du als Leaderin den perfekten Zeitpunkt kennst, an dem Du loslassen musst. Warum? Damit Dein Gegenüber die Chance hat, diesen Impuls freiwillig aufzunehmen und auf seine Art umzusetzen. Inspirieren und empfangen. Diese Leitstuten-Weisheit, Du wie die anderen auch sehr praxistauglich mit uns lernen und trainieren wirst, ist ein wahrer Game Changer für jede Führungsfrau.

Lerne bei uns das Dynamik-Prinzip erfolgreicher Herden kennen. Keine Herde ist statisch. Der erfolgreichen Führungspersönlichkeit ist bewusst, dass sie Stärken – aber auch Schwächen – hat.

Starke Leaderinnen führen immer zum Wohle der Herde und nutzen dafür alle Potentiale. Ohne Image- oder Statusverlust zu befürchten, holen sie sich immer die richtigen Teammitglieder an ihre Seite. Wahre Leaderinnen haben keine Angst davor, dass ihr Führungskompetenz dadurch gefährdet wird. Voraussetzung dafür ist es, den wahren Alphaknopf in sich selbst zu drücken. Und das lernst Du bei uns.

„Eine Alphastute lehrt uns in Ausstrahlung und Wirkung zu führen und dabei maximal Energie zu sparen.“

GLORIA AMERUOSO​

Was macht meine Programme so besonders?

In meinem „Mit PS in die Führungsstärke“-Mentoringprogramm geht es nicht um das x-te Buzzword oder den hundertsten New-Work-Ansatz. Ich begleite vielmehr Frauen dabei, von innen heraus ihren ureigenen „natürlichen“ Führungsstil zu erarbeiten.

Anhand der von mir identifizierten 7 Führungsprinzipien der Leitstute entwickelt jede Leaderin ihren eigenen Führungsstil. Damit das eintritt, was für jede Alphastute normal ist:
Die Herde folgt der Leitstute, weil sie ihr viererlei gibt:

Klarheit, Vertrauen, Natürliche Autorität und Raum zur Selbstentfaltung.

Mehr darüber erfahren?

Das Leadership Mentoring ist perfekt für:
Gloria Ameruoso
Das Leadership Mentoring ist perfekt für:
  • Frauen, die Lust darauf haben powerful zu gestalten, ohne dabei als die „besseren Männer“ auftreten zu müssen.

  • Frauen, die ihren charismatischen, unverwechselbaren Führungsstil finden wollen, ohne Leading-Trends und leeren Worten aufzusitzen.

  • Frauen, die alle im Team motivieren wollen, ohne dabei Leistungsträger ins „Quiet Quitting“ oder in den Burnout-Krankenstand zu verlieren.

  • Frauen, die Leistung lieben, ohne selbst dabei auszubrennen (und die dafür das intelligente Energiespar-Prinzip der Pferde von mir lernen wollen).

  • Frauen, die lernen wollen, wie ein scheinbarer Widerspruch aufzulösen ist: Starke Rüstung bei gleichzeitiger emotionaler Berührbarkeit

Vorteile des "Mit PS in die Führungsstärke"-Programms

Führungsfrauen erleben viel zu oft die „Einsamkeit des Leaderships“ und retten sich hinter eine „professionelle Maske“. Wir bei „Mit PS in die Führungsstärke“ wissen dahingegen, dass wahre Stärke in der verletzlichen Echtheit liegt. Unsere Vision ist es, Frauen mit der Lust an Gestaltung und Führung in einer solidarischen Gruppe zu stärken. Wertschätzendes Feedback, stärkende Supervision, praxiserprobte Strategien und kreatives Masterminding. Wir lernen auch hier von den Führungsstuten: Gemeinsam kommen wir schneller zum Ziel.

PRAXIS-ERPROBTE STRATEGIEN

SUPERVISION (GRUPPE ODER PFERDEGESTÜTZT)

SAFE SPACE FOR STRONG WOMEN

HIGH LEVEL SPARRING UND MASTERMIND

Kundenstimmen

Kundenstimme
Annette Streich HR Managerin bei TK Elevator

Gloria ist eine herausragende Persönlichkeit! Das Coaching mit ihr ist zielgerichtet, kompetent und immer mit der richtigen Portion Humor und Leichtigkeit. Jede Anfrage wird von ihrer Büromannschaft rasch, verbindlich und herzlich beantwortet. Kurz und gut - auch Glorify yourself Academy ist ein tolles Paket! Ich wünsche euch noch ganz viele tolle Kunden! Weiter so!

Kundenstimme
Carola Thamm Lehrerin, Trainerin & Coach

Gloria bringt weibliches Denken und Fühlen in das männliche Leistungsdenken und die Ellbogengesellschaft. Ihr Credo, dass man nur mit Herz und mit respektvollem Miteinander erfolgreich ist, hat mich sofort tausendprozentig angesprochen! Danke für deine engagierte Arbeit, mit der du deine Klienten groß machst! Ich bin auf jeden Fall schon enorm gewachsen!

Kundenstimme
Sabine Jakobi Pflegedienstleiterin

Gloria kann sich sehr gut einfühlen, gibt wertvolle Tipps und Hilfen. Sie macht das auf eine sehr einfühlsame, liebevolle und tolle Art und Weise. Ihre Unterstützung ist so wertvoll und nur zu empfehlen! Sie hilft mir in meiner Entwicklung und mit vielen anderen Themen um meinen Alltag gut zu bewältigen. Es war die beste Entscheidung die Termine bei ihr zu buchen.

Franzisca Haffner Biologin

Gloria hat mir auf beruflicher als auch auf persönlicher Ebene mit vielen Tipps geholfen, mich selbst weiter zu entwickeln. Für meine berufliche Entwicklung hat sie mir gezeigt, wie ich durch einbeziehen aller Ebenen leichter Entscheidungen treffen kann, hinter denen ich dann auch langfristig stehe. Vielen Dank für die tolle Unterstützung, durch die vieles nun deutlich leichter geht!

"Eine Alphastute führt nicht nur über den Verstand und lehrt uns in maximaler Präsenz!"

GLORIA AMERUOSO

KontaktiereN SIE mich

Gloria Ameruoso

Expertin für Persönlichkeitsentwicklung & Female Leadership

Entwicklerin von „Mit PS in die Führungsstärke“ Leadership Mentoring Programm


Gründerin der GLORIFY YOURSELF-ACADEMY 
Plattform für weibliche Persönlichkeitsentwicklung und Businessaufbau

Ausbilderin Lehrgang Pferdepsychologie & pferdegestützter Coach

Sie können uns auch gerne telefonisch kontaktieren:

Tel.: +49 6158 740928-0

Zum kostenlosen
Erstgespräch anmelden

Bitte füllen Sie die untenstehenden Formularfelder aus,
wir melden uns schnellstmöglich wieder bei Ihnen.
*Pflichtfeld

Hinweis:
Wir verarbeiten Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzbestimmung.

Sie können uns auch gerne telefonisch kontaktieren:

Tel.: +49 6158 740928-0

Für ein Gruppencoaching anmelden

Bitte füllen Sie die untenstehenden Formularfelder aus,
wir melden uns schnellstmöglich wieder bei Ihnen.
*Pflichtfeld

Hinweis:
Wir verarbeiten Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzbestimmung.

Sie können uns auch gerne telefonisch kontaktieren:

Für ein Einzelcoaching anmelden

Bitte füllen Sie die untenstehenden Formularfelder aus,
wir melden uns schnellstmöglich wieder bei Ihnen.

*Pflichtfeld

Hinweis:
Wir verarbeiten Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzbestimmung.